1. Mannschaft verliert in Zepfenhan

Beim Tabellendritten aus Zepfenhan war für die SG MaLo nichts zu holen. In einem sehr schwachen Spiel konnte man die ersten 20 Minuten zwar noch gut dagegenhalten. Nach einer Standardsituation und dem 1:0 hatte man jedoch nichts mehr entgegenzusetzen und kassierte vor der Pause, wiederrum nach einer Standardsituation den 2:0 Halbzeitstand.

Auch nach der Pause dominierte der Gastgeber die Partie und konnte so mit 4:0 als klarer Sieger vom Platz gehen.

FSV Zepfenhahn – SG MaLo 4-0  (2:0)

In den noch ausstehenden 3 Partien müssen nun 9 Punkte her um den direkten Abstieg noch zu vermeiden.

Nächstes Spiel am Sonntag, 26.05.2013/ SG MaLo – Türk SV Schramberg

Spielbeginn: 15:00 Uhr in Mariazell

Aktuelle Termine

Keine Termine