Starke Leistung wird mit deutlichem Heimsieg belohnt

Nach dem spielfreien Wochenende traten wir am vergangenen Sonntag am Waldeck gegen den gut gestarteten SC Lindenhof an. Es entwickelte sich von Anfang an ein sehr rasantes und temporeiches Spiel. 

Die erste gute Torchance hatten die Gäste – nach einem Fehlpass stand der Gästestürmer frei stehend vor unserem Keeper Daniel Klein – wurde aber durch Andre Binnig im letzten Moment noch geblockt. In der Folgezeit versuchten wir das Spiel an uns zu reißen und kamen durch Tobias Staiger zu einer ersten guten Tormöglichkeit – der Ball ging nach dem Linksschuss knapp rechts am Pfosten vorbei. In der 26. Minute gelang uns ein toller Spielzug, welcher mit der Führung belohnt wurde.

Matthias Kuner spielte einen schönen Ball auf Linksaußen zu Matthias Ebert, dieser flankte auf den kurzen Pfosten und Tobias Staiger war zur Stelle und erzielte das 1:0. Nach der Halbzeit versuchten wir weiter Druck auszuüben, hatten nach der Pause jedoch etwas Pech als Tobias Staiger nach toller Einzelaktion nur den Pfosten traf. In der 59. Minute erhöhte Tobias Staiger nach toller Flanke von Ralf Günther zum 2:0. Die Gäste warfen nun alles nach vorne. Dies ergab für uns einige gute Konterchancen. 10 Minuten vor Schluss konnte Maximilian Fleig bei seinem Debüt in der Aktiven die Entscheidung zum 3:0 erzielen. Er nutzte einen eklatanten Abwehrfehler der Gäste aus und schob den Ball souverän in die Maschen. Am Donnerstag kommt es nun zum Lokalderby auf dem Hardt und am Sonntag erwarten wir in Locherhof den FC Suebia Rottweil.

 

SG MaLo – SC Lindenhof                                                                                          3:0 (1:0)

Torschützen: Tobias Staiger (2), Maximilian Fleig

 

Nächste Termine: 

Donnerstag, 14.09.17    19.00 Uhr         FC Hardt – SG MaLo

 

Sonntag, 17.09.17         15.00 Uhr         SG MaLo I – FC Suebia Rottweil (Spielort: Locherhof)

Aktuelle Termine

Keine Termine