Hart umkämpfter Punktgewinn gegen die Sueben aus Rottweil

Nach dem verdienten Derbysieg auf dem Hardt wollten wir in Locherhof am Angel gegen Suebia Rottweil unbedingt nachlegen. Die ersten 20 Minuten wurden von uns allerdings richtig verschlafen.

Die Gäste konnten 2 Konter clever ausspielen und führten früh mit 2:0. Im Anschluss versuchten wir die Initiative zu ergreifen und kamen auch vor der Pause noch zu guten Torchancen. Die beste hatte Tobias Staiger als er freistehend vor dem Gästekeeper den Ball knapp über das Tor schoss.

Wir spielten nach der Halbzeit weiter nach vorne und hatten gleich 2 gute Tormöglichkeiten.

In der 61. Minute erzielten wir den Anschlusstreffer zum 1:2. Tobias Staiger wurde von Matthias Ebert exzellent in Szene gesetzt. Nur 4 Minuten später erzielten wir durch Jeremias Preuss nach einem weiteren toll vorgetragenen Spielzug den Ausgleich zum 2:2. Unser Team spielte nun voll auf Sieg und kam in der Folgezeit zu weiteren guten Torchancen. Der Siegtreffer gelang uns allerdings nicht mehr – aufgrund der starken Anfangsphase der Gäste geht die Punkteteilung letztlich in Ordnung.

 

SG MaLo – FC Suebia Rottweil                                                                                  2:2 (0:2)

Torschützen: Tobias Staiger, Jeremias Preuß

 

Nächster Termin:

Sonntag, den 24.09.2017 

SV Irslingen (3.) – SG MaLo I (4.)                                                                                 15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine