Deutliche Niederlage auf dem Lindenhof

Nach dem sehr kräftezehrenden Spiel auf dem Ackerplatz in Winzeln mussten wir am Sonntag bei den heimstarken Lindenhofern antreten. Die Anfangsphase wurde von uns völlig verschlafen. In der 6. Minute gingen die Gastgeber durch einen fulminanten Schuss in den Winkel mit 1:0 in Führung.

In der Folgezeit kamen wir dann besser in die Partie und vergaben 3 hochkarätige Torchancen zum Ausgleich. In der 24. Minute setzte sich Sebastian Schaumann links schön durch und legte quer zu Marius Löffler, welcher den Ausgleich erzielen konnte. Im Anschluss hatten wir weitere Möglichkeiten in Führung zu gehen. Die Gastgeber wurden vor der Halbzeit dann wieder stärker und erzielten in der 35. Minute die Führung zum 2:1. Nach der Halbzeit waren die Gastgeber dann spielbestimmend und erhöhten in der 50. Minute auf 3:1. Wir kamen danach leider nicht mehr richtig ins Spiel und verursachten 12 Minuten vor Schluss noch einen Foulelfmeter, welcher zum entscheidenden 4:1 verwandelt wurde. Am Ende gewann Lindenhof verdient.

SC Lindenhof – SG Mariazell/Locherhof                                                        4:1 (2:1)

Torschütze: Sebastian Schaumann

 

Nächste Termine:

Mittwoch, den 28.03.2018 in Mariazell

SG Mariazell/Locherhof – Türkischer SV Schramberg                                        19.00 Uhr

 

Donnerstag, den 29.03.2018

SV Herrenzimmern II – SG MaLo II                                                                   19.00 Uhr

 

Samstag, den 31.03.2018 in Mariazell

SG Mariazell/Locherhof – FC Hardt                                                                  15.30 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine