Auswärtsniederlage beim Gastspiel in Waldmössingen

Nach dem kuriosen Start gegen den SV Sulgen waren wir zu Gast beim nächsten Verfolgerduell in Waldmössingen. 

Die ersten 15 Minuten war es ein recht ausgeglichenes Spiel und wir konnten den Gastgeber paroli bieten. Danach wurden die Gastgeber gefährlicher. Nach einem Eckball konnte der Waldmössinger Stürmer frei einnicken. Nur 8 Minuten später wurde ein langer Ball unterschätzt und wir kassierten das 2:0. Durch Felix Müller hatten wir noch eine gute Chance in der ersten Halbzeit nochmal ran zu kommen. Nach der Pause waren wir spielerisch besser im Spiel und kamen zu 2 sehr guten Torchancen und hätten den Anschlusstreffer durchaus verdient gehabt. Dieser gelang uns leider nicht und so konnte Waldmössingen wieder nach einem Eckball per Kopf die Entscheidung zum 3:0 erzielen. Waldmössingen springt somit auf Rang 2, auf welchen wir nun 5 Punkte Rückstand haben. Am Ende war es ein verdienter Sieg, aber trotzdem zeigten wir eine engagierte Mannschaftsleistung.

SV Waldmössingen II – SG MaLo II                                                                           3:0 (2:0)

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 09.04.2017 in Mariazell

SG MaLo II – SC Lindenhof II                                                                                       13.00 Uhr

 

Sonntag, den 09.04.2017 in Mariazell

SG MaLo I – FSV Zepfenhan                                                                                       15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine