Zweiter Kantersieg beim Auswärtsspiel in Rötenberg

Nach dem deutlichen Auftaktsieg gegen Göllsdorf gelang uns in Rötenberg der Zweite Kantersieg in Folge. Von Beginn an nahmen wir das Spiel sehr Ernst und traten engagiert auf.

Wir erwischten einen Traumstart und führten bereits nach 7 Minuten durch 2 Tore von Jonas Preuß mit 2:0. Im Anschluss wurde die Partie weiter von uns klar bestimmt. Nach einer halben Stunde machte Jonas Preuss seinen lupenreinen Hattrick mit dem 3:0 perfekt. Nur 1 Minute später erzielten die Gastgeber den Anschluss zum 3:1. Vor der Halbzeit gelangen uns dann noch 2 weitere Treffer von Christoph Tramnitz und durch Felix Müller (direkter Freistoß). Nach der Halbzeit spielten wir weiter nach vorne und wurden durch 5 weitere Tore belohnt. Das zwischenzeitliche 7:1 erzielte Jan Trenkle per direkt verwandeltem Eckball. 20 Minuten vor Schluss bekamen wir einen Elfmeter zugesprochen, welcher von Philipp Preuß zum 9:1 verwandelt wurde. Den Schlusspunkt zum hoch verdienten 10:1 erzielte Jonas Preuß in der 89. Minute.

 

SGM Aichhalden/Rötenberg III – SG MaLo II                                                             1:10 (1:5)

Torschützen: Jonas Preuß (5), Christoph Tramnitz (2), Felix Müller, Philipp Preuß, Jan Trenkle

 

Nächster Termin:

Sonntag, den 24.09.2017 in Mariazell

SG MaLo II – SV Sulgen II                                                                                           13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine