Unnötige Heimniederlage gegen Lindenhof

Beim Heimspiel gegen Lindenhof versuchten wir zu Beginn sofort die Initative zu übernehmen, versäumten es aber in der Anfangsphase die Führung zu erzielen.

Nach einer halben Stunde erzielten wir nach einer schönen Kombination durch Jan Trenkle die verdiente Führung zum 1:0. Nur 1 Minute später waren wir allerdings noch zu sehr mit jubeln beschäftigt und kassierten prompt den Ausgleich.

Nach der Halbzeit waren die Gäste zu Beginn wacher und gingen nach einer Schläfrigkeit von uns mit 2:1 in Führung. Nur 8 Minuten später konnte Lindenhof sogar auf 3:1 erhöhen.

Nach dem schön erzielten 2:3 von Steve Jaki, welcher aus 16 Metern per Picke verwandelte wachten wir endlich auf und warfen nun alles nach vorne. Wir kamen noch zu einigen guten Torchancen, scheiterten aber immer wieder am guten Gästekeeper und am stabilen Defensivverbund der Gäste.

Leider wachten wir viel zu spät auf und kassierten somit eine völlig unnötige Heimpleite.

SG MaLo II – SC Lindenhof II                                                                                    2:3 (1:1)

Torschützen: Jan Trenkle, Steve Jaki

 

Nächste Termine:

Freitag, den 06.10.2017

FC Göllsdorf II – SG MaLo II                                                                                        17.30 Uhr

 

Sonntag, den 08.10.2017

SV Harthausen – SG MaLo I                                                                                        15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine