A-Jugend scheidet im Pokal–Halbfinale aus

Am vergangenen Mittwoch fuhr unsere A-Jugend zum Pokal-Halbfinale nach Mühlheim. Leider schieden wir trotz einer sehr engagierten Leistung aus. Die Anfangsphase gehörte den Gastgebern, da wir zu Beginn mit dem sehr ungewöhnlichen kleinen Rindenmulch-Platz unsere Schwierigkeiten hatten.

Bereits nach 2 Minuten erzielte Mühlheim die Führung zum 1:0. In der Folgezeit kamen wir besser ins Spiel und erarbeiteten uns auch einige Torchancen. Durch eine Abseitsstellung erzielte Mühlheim dann das 2:0. Unsere Jungs ließen die Köpfe aber nicht hängen und zeigten einen richtigen Pokalfight. So kamen wir vor der Halbzeit durch 2 Tore von Florian Ehnis zum 2:2 Ausgleich. Nach der Halbzeit waren wir klar die bessere Mannschaft und müssen eine unserer vielen Torchancen nützen, kassieren dann aber durch zwei eklatante Abwehrfehler 2 weitere Gegentore. In den letzten 10 Minuten warfen wir nochmals alles nach vorne und kamen wiederum durch Florian Ehnis zum 3:4 Anschlusstreffer. Kurz vor Schluss liefen wir dann in einen Konter und Mühlheim erzielte das 5:3.

Eine sehr unglückliche Niederlage, die vor allem aufgrund unserer Fehler zu Stande kam.

Trotzdem sollte die Leistung für die letzten 3 Punktspiele motivieren.

SGM Mühlheim/Fridingen – SGM Locherhof                                                     5:3 (2:2)

Nächstes Spiel:
Samstag, den 04.05.2013
SV Sulgen – SGM Locherhof                                                                           16.45 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine