Badminton: SGB II gewinnt gewinnt gegen Konstanz/Radolfszell

Gegen die 5. Mannschaft aus Konstanz, startete die 2. ihren ersten Heimspieltag der Saison.

Leider konnte der Heimvorteil nicht genutzt werden. Nachdem das Damendoppel „kampflos“ gewonnen wurde, wurden die beiden Herrendoppel mit Andreas Kammerer/Wolfgang Mauch und Patric Graf/Alexander Kammerer in jeweils 2, teilweise spannenden Sätzen verloren. Einzig Andreas Kammerer konnte sein Einzel mit einer starken kämpferischen Leistung in 2 spannenden Sätzen gewinnen und den 2. Punkt für die SGB einfahren.

Das Mixed mit Wolfgang Mauch/Brigitte Mauch wurde klar von den Gegnern dominiert. Franziska Kimmich , bei ihrem Ligadebüt im Dameneinzel, sowie auch Alexander Profft mussten sich ebenfalls den Gegnern geschlagen geben. Patric Graf musste sein Einzel im 3.Satz, nach starkem Kampf dem „Youngster“ aus Konstanz überlassen. Somit ging Konstanz mit einem 6:2 Sieg aus der Wehle-Halle.


 

Der 8:0 Sieg im 2. Spiel stand schon am Nachmittag fest, da die Gäste aus Radolfzell abgesagt hatten.


 

Somit steht die SBG nach dem 2. Spieltag mit 2 Siegen und einer Niederlage auf einem tollen 3. Tabellenplatz. Den es am nächsten Spieltag, am 14.11. in zwei Auswärtsspielen zu verteidigen gilt


 

Aktuelle Termine

Keine Termine