Michelle Grabar wurde Baden-Württembergische Vize-Meisterin

Bei den BW  Hallen- Leichtathletik-Meisterschaften die in Karlsruhe ausgetragen wurden, konnte Michelle im Weitsprung der Jugend U18 beinahe den Sieg, wie ein Jahr zuvor bei den Schülerinnen wiederholen. Bereits im 1. Versuch legte sie eine pers. Bestweite mit 5,55 m vor, diese Weite wurde bis zum 5. Versuch  von keiner der meist älteren Springerinnen nicht überboten, bis schlieslich die Vorjahres-Siegerin und hohe Favoritin Lea Riedel mit 5,58 m den Sieg davontrug.

Auch im 60 m Lauf konnte sie überzeugen – stellte mit 8,02 sec. eine Bestleistung auf und erreichte den Endlauf der Besten 8 Sprinterinnen, wo sie sich dann allerdings nicht weiter verbessern konnte.

Südd. Hallenmeisterschaften

In Sindelfingen wurden die Südd. Meisterschaften der Aktiven und U18 ausgetragen.

Im Weitsprung lag Michelle mit 5,50 m bis zum letzten Durchgang auf Platz 3 ehe sie von der BW- Meisterin mit 5,54 m noch auf den 4. Platz verdrängt wurde.

Im 60 m starteten 93 Teilnehmerinnen, hier kam Michelle unter die schnellsten 16 – auf die nächste  Runde musste sie wegen dem Weitsprung verzichten.

Aktuelle Termine

Keine Termine