Toller Start mit Heimsieg gegen den Spitzenreiter aus Deißlingen

Nach sehr vielen Spielabsagen und wochenlanger intensiver Trainingsarbeit ging es am vergangenen Sonntag endlich wieder los. Zu Gast war der Spitzenreiter aus Deißlingen.

Von der ersten Minute an waren wir sehr motiviert und waren sofort sehr präsent. Mit energischer Zweikampfführung konnten wir die Gäste völlig aus dem Spiel nehmen. In der 17. Minute konnte Lukas Tramnitz unsere verdiente Führung zum 1:0 erzielen. Nur 3 Minuten später erhöhte Jeremias Preuss auf 2:0. Knapp 10 Minuten später wurde Tobias Staiger steil geschickt und konnte nur noch per Foul im 16er gestoppt werden.

Den fälligen Strafstoß konnte Sebastian Schaumann souverän verwandeln.

In der 2. Halbzeit versuchte Deißlingen zu Beginn nochmal ran zu kommen und bekam in der 60. Minute einen Foulelfmeter zugesprochen, welcher sicher verwandelt wurde.

Im Anschluss ließen wir aber kaum noch was zu und kamen selbst noch zu weiteren guten Torchancen und hätten das Ergebnis durchaus noch höher gestalten können.

Am Ende gewann unsere Mannschaft hochverdient und holte sich viel Selbstvertrauen für die weiteren Spiele.

 

SG Mariazell/Locherhof – SG Deißlingen/Lauffen                                          3:1 (3:0)

Torschützen: Lukas Tramnitz, Jeremias Preuss, Sebastian Schaumann (Foulelfmeter)

 

Nächste Termine:

Donnerstag, den 15.03.2018 in Mariazell

SG MaLo I – FSV Zepfenhan                                                                           18.30 Uhr

 

Sonntag, den 18.03.2018 in Mariazell

SG MaLo II – SV Winzeln II                                                                              13.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine