SG Lo-Ma verabschiedet Steve Jaki

Im Rahmen des Rundenabschlusses am Waldeck in Mariazell konnten zahlreiche Spieler/innen der SG Locherhof-Mariazell geehrt werden.

Leider musste mit Steve Jaki der Schrecken vieler Abwehrreihen und langjährige Top-Torjäger verabschiedet werden. Er traf in über 500 Spielen mehr als 300 Mal ins Eckige und sicherte sich auch dieses Jahr zum Abschluss nochmals die Torjägerkanone. Jaki war über Jahre Leistungsträger der ersten Mannschaft und auch neben dem Platz eine wichtige Stütze. Die Damenmannschaft verabschiedete verletzungsbedingt Manuela Fleig, ebenfalls hängt das Seedorfer Duo Jenni Pfundstein und Carina Ahner die Kickschuhe an den Nagel. Alle vier scheidenden Spieler/innen wurden mit viel Applaus verabschiedet.

 

Hinten von links nach rechts: Steve Jaki (Torschützenkönig 2. Mannschaft), Daniel Klein (250 Spiele), Marius Löffler (200 Spiele), Marvin Marte (200 Spiele), Carina Ahner (150 Spiele), Patricia Haberstroh (150 Spiele), Sebastian Schaumann (150 Spiele), Rafael Haberstroh (200 Spiele)

Vorne von links nach rechts: Jeremias Preuss (150 Spiele), Philipp Preuss (150 Spiele), Christof Tramnitz (150 Spiele), Lara Ernst (Torschützenkönigin Damen), Jenni Pfundstein (150 Spiele) und Selina Broghammer (Torschützenkönigin Damen).

Nicht auf dem Bild: Tobias Staiger (Torschützenkönig 1. Mannschaft) und Miriam Schein (150 Spiele)

 

 

Aktuelle Termine

Keine Termine