Suebia Rottweil übernimmt nach verdientem Heimsieg gegen uns die Tabellenführung

Nach dem Unentschieden im Lokalderby gegen Dunningen waren wir zu Gast bei unserem Angstgegner in Rottweil. Dieses Mal durften wir sogar auf dem Rasen in Rottweil antreten.

In den ersten 20 Minuten zeigten wir eine recht ordentliche Leistung und konnten durch Tobias Staiger mit 1:0 in Führung gehen. Kurz danach hatten wir die Möglichkeit zum 2:0, vergaben diese aber. Ab diesem Zeitpunkt übernahmen die Gastgeber aber dann vollends das Kommando und waren klar spiel bestimmend. Kurz vor der Halbzeit schlugen die Sueben mit einem Doppelschlag zurück und verdienten sich die Führung auch zur Halbzeit. Nach der Pause hatten wir kaum noch was entgegen zu setzen und mussten in der 52. Minute das 3:1 hinnehmen. Die Sueben kontrollierten bis zum Ende die Partie und siegten absolut verdient.

 

FC Suebia Rottweil – SGM Mariazell/Locherhof 3:1 (2:1)

Torschütze: Tobias Staiger

 

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 21.10.2018 in Mariazell

SGM Mariazell/Locherhof II – FC Dunningen II 13.00 Uhr

SGM Mariazell/Locherhof I – FC Hardt 15.00 Uhr

 

Freitag, den 26.10.2018 in Aichhalden

SGM Aichhalden/Rötenberg – SGM Mariazell/Locherhof I 19.30 Uhr

 

 

Aktuelle Termine

Keine Termine