Deutliche Führung reicht gegen Zepfenhan nicht aus

Beim Heimspiel gegen den FSV Zepfenhan in Locherhof verspielten wir leider eine 4:1 Führung und mussten uns am Ende mit einem Unentschieden begnügen.

Jeremias Preuss brachte uns mit einem Linksschuss in der 30. Minute in Führung. Nur 2 Minuten später wurde den Gästen ein Handelfmeter zugesprochen, welcher auch verwandelt wurde.

Vor der Pause konnten wir aber nochmals durch Jeremias Preuss 2 x nachlegen und verdienten uns die Pausenführung zum 3:1. Nach der Halbzeit versuchten wir den Sack gleich zu zumachen konnten durch den an diesem Sonntag überragenden Jeremias Preuss auf 4:1 erhöhen.

Im Anschluss gaben wir das Spiel dann jedoch völlig aus der Hand. Zepfenhan agierte durch gefährliche Standards und kämpfte bis zum Ende und erzielte 2 weitere Treffer. In der Schlussminute mussten wir dann sogar noch den Ausgleich zum 4:4 hinnehmen.

Am Ende 2 verlorene Punkte gegen die abstiegsbedrohten Gäste.

 

SGM Locherhof/Mariazell I – FSV Zepfenhan 4:4 (3:1)

 

Tore: Jeremias Preuss (4)

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 18.11.2018

SV Herrenzimmern II – SGM Locherhof/Mariazell II 12.30 Uhr

 

Sonntag, den 18.11.2018 in Mariazell

 

SGM Locherhof/Mariazell I – SV Sulgen 14.30 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine