Zwischenrunde dieses Mal Endstation beim Hallenturnier auf dem Sulgen

Am vergangenen Wochenende nahmen wir wieder mit 2 Teams beim traditionellen Aktiven-Hallenturnier auf dem Sulgen teil. Am Samstag starteten wir mit beiden Teams in die Vorrunde.

Die SG MaLo I konnte sich nach einer ordentlichen Vorrunde für die Hauptrunde am Sonntag qualifizieren. In der Hauptrunde holte unser Team I lediglich 5 Punkte aus 5 Spielen und schied dann aus. Somit kamen wir mit der SG MaLo I auf den 8. Platz.

Die SG MaLo II spielte in der Vorrunde in einer recht schweren Gruppe und hielt sehr gut dagegen, verpasste jedoch das Weiterkommen knapp.

Turniersieger wurde der SV Seedorf mit einem 3:2 Sieg gegen die SGM Gosheim/Wehingen.

 

Die Spiele im Einzelnen:

 

Vorrunde:

SG MaLo I – SV Seedorf 0:0

SG MaLo I – A.S.C. St. Georgen 4:1

SG MaLo I – DJK Villingen II 2:1

SG MaLo I – SV Sulgen II 3:0

SG MaLo I – SpVgg Aldingen 0:0

 

SG MaLo II – SV Sulgen I 0:0

SG MaLo II – FC Weiler 0:0

SG MaLo II – SpVgg Trossingen 0:0

SG MaLo II – SGM Aichhalden/Rötenberg 2:3

 

Hauptrunde:

SG MaLo I – SV Waldmössingen 0:0

SG MaLo I – SpVgg 08 Schramberg I 0:2

SG MaLo I – Türkischer SV Schramberg 0:1

SG MaLo I – SpVgg Aldingen 3:0 Wertung

SG MaLo I – FC Weiler 1:1

 

Torschützen:

SG MaLo I: Maximilian Fleig (4), Rafael Haberstroh (2), Christoph Tramnitz (2)

Christian Hornberger, Markus Dold

 

SG MaLo II: Daniel Schaumann, Elias Flaig

 

Die SG MaLo bedankt sich für die Unterstützung an den beiden Turniertagen !!

Aktuelle Termine

Keine Termine