Knappe Heimniederlage gegen Türk Schramberg

In der ersten Halbzeit entwickelte sich eine ausgeglichene Partie auf dem Hartplatz in Mariazell, wobei die Türken die gefälligere Spielweise hatten. 

In der 2. Halbzeit erzielten wir nach 60 Minuten die nicht unverdiente Führung durch Marvin Letzel. Danach kamen die Türken jedoch besser in die Partie.

Daniel Klein konnte zunächst mit einer Glanzparade den Ausgleich noch verhindern – kurze Zeit später kassierten wir allerdings aufgrund einer Unachtsamkeit nach einem Standard den Ausgleich.

Kurze Zeit nach dem Ausgleich parierte Daniel Klein zunächst überragend – jedoch schalteten die Türken danach schneller und erzielten die Führung. Wir versuchten dann nochmal alles um den Ausgleich noch zu erzielen, jedoch ohne Erfolg. Somit bleiben wir leider auf dem letzten Tabellenplatz stehen und müssen nun in Dunningen beim Lokalderby zwingend Punkte holen.

SG MaLo – Türk SV Schramberg 1:2 (0:0)

Torschütze: Marvin Letzel

 

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 27.10.2019

FC Dunningen II – SG MaLo II 13.00 Uhr

FC Dunningen I – SG MaLo I 15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine