Erlösender Last-Minute Heimsieg gegen Mitkonkurrenten Irslingen

Auf dem Hartplatz in Mariazell trafen wir am vergangenen Sonntag auf den Mitkonkurrenzen Irslingen.

Zu Beginn war Irslingen etwas gefälliger und kam 2 x gefährlich vor unser Tor. Beide 1 gegen 1

Situationen konnte unser Keeper Daniel Klein gekonnt abwehren. Kurz vor der Halbzeit kamen wir dann besser auf und hatten ebenfalls 2 Chancen, welche wir allerdings auch nicht nutzen konnten.

Nach der Pause entwickelte sich ein sehr verbissenes Spiel, welches nicht immer schön anzusehen war. Maximilian Fleig war alleine auf dem Weg in Richtung gegnerisches Tor und konnte dann nur per Notbremse noch gestoppt werden. Der Gästespieler bekam dann völlig zurecht Gelb-Rot und wir spielten fortan in Überzahl. In der 89. Minute kamen wir dann noch zum erlösenden 1:0 Siegtreffer.

Nach einem überlegt ausgeführten Freistoß von Roberto Verrino konnte Yannick Thies den Ball nach einer schönen Annahme mit einem Schuss ins lange Eck im gegnerischen Tor unterbringen.

Am Ende konnten wir das 1:0 verteidigen und kamen zu einem immens wichtigen Heimerfolg.

SG MaLo – SV Irslingen 1:0 (0:0)

Torschütze: Yannick Thies

 

SG MaLo II – SV Herrenzimmern II 3:0 Wertung

Der SV Herrenzimmern II konnte keine Mannschaft stellen.

 

Nächste Spiele:

Samstag, den 23.11.2019

SGM TGA I/FV 08 Rottweil II – SG MaLo I 12.30 Uhr

 

Samstag, den 23.11.2019 in Schramberg

SGM 08 Schramberg/SV Sulgen III – SG MaLo II 16.30 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine