Durch unnötigen Ausgleich in der 96. Minute nehmen wir nur 1 Punkt aus Horgen mit

Unsere Mannschaft war von Anfang an die bessere Mannschaft und hat einen gefälligen Fußball gespielt, jedoch haben wir die nötige Torgefahr vermissen lassen. 

Mit dem ersten Angriff ging dann Horgen überraschend in Führung. Wir haben aber gut reagiert und Jeremias Preuss konnte dem Torwart nachdem er ihn unter Druck setzte den Ball abnehmen und das 1:1 erzielen.

Wir hatten noch 2 weitere Möglichkeiten in Führung zu gehen.

 

In der 2. Halbzeit konnten wir durch Tobias Staiger in Führung gehen und spielten weiter gefälligen Fußball. Tobi hätte das 3:1 erzielen müssen, nachdem er nach tollem Zuspiel von Jeremias aber nur am Tor vorbei schoss. Ab der 80. Minute warf Horgen alles nach vorne und so kam es in der 96. zu einem unnötig verursachten Freistoß, der uns leider unverdient den Sieg entriss.

Am kommenden Sonntag treffen wir dann im Lokalderby in Mariazell auf den FC Hardt.

 

SV Horgen – SG MaLo I                                                                2:2 (1:1)

Torschützen:  Jeremias Preuss, Tobias Staiger

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 13.09.2020 in Dietingen

SGM Böhringen/Dietingen II – SG MaLo II                                12.30 Uhr

 

Sonntag, den 13.09.2020 in Mariazell

SG MaLo I – FC Hardt I                                                                  15.00 Uhr

 

Mittwoch, den 16.09.2020 in Locherhof / Bezirkspokal 2. Runde

SG MaLo I – SpVgg Bochingen                                                        19.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine