Erneuter Kantersieg beim letzten Heimspiel in Locherhof

Beim letzten Heimspiel gegen Aichhalden/Rötenberg III gelang uns ein weiterer Kantersieg und somit bleiben wir seit 6 Spielen ohne Niederlage. Wir übten von Beginn an großen Druck an und lagen bereits nach 20 Minuten mit 3:0 vorne.

Steve Jaki hatte einen überragenden Tag und erzielte allein 5 Tore. Wir erspielten uns fast im Minutentakt Torchance um Torchance. Kurz vor der Halbzeit erzielte Philipp Preuss per Foulelfmeter das 6:0.

Nach der Halbzeit konnten wir zu Beginn weiter den Druck hoch halten und erzielten noch 2 weitere Treffer durch Steve Jaki. In der letzten halben Stunde ließen die Kräfte und auch die Konzentration dann nach und es blieb bis zum Schluss beim klaren 8:0.

Beim letzten Spiel der Saison treffen wir auf den SV Winzeln, bei welchem es beim letzten Spiel der Saison um die Meisterschaft geht. Wir wollen aber beim letzten Spiel unsere Serie wahren und werden alles in die Wagschale legen.

SG Mariazell/Locherhof II – SGM Aichhalden/Rötenberg III 8:0 (6:0)

Torschützen: Steve Jaki (5), Thorsten Müller, Philipp Preuss, Yannick Thies

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 10.06.2018

FSV Zepfenhan – SG Mariazell/Locherhof I 15.00 Uhr

SV Winzeln II – SG Mariazell/Locherhof II 17.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine