Gerechtes Unentschieden bei Auftaktspiel gegen Schramberg

Letzten Sonntag begann auch für unsere Zweite wieder die Punktrunde. Gegen Schramberg II hatten wir einiges gut zu machen (Hinspiel 2:8).

 Unser Team zeigte über 90 Minuten eine sehr engagierte und couragierte Leistung. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel und es ging gerecht mit 0:0 in die Pause. In der 54. Minute setzte sich Yannick Thies im 16er sehr gut durch und konnte nur noch per Foul gestoppt werden. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Elias Flaig souverän. Nur 3 Minuten später mussten wir allerdings durch eine gute Einzelaktion der Gäste den Ausgleich hinnehmen. Davon ließen wir uns jedoch nicht beirren und spielten weiter nach vorne. Wieder konnte sich Yannick Thies sehr gut durchsetzen und zog aus knapp 10 Metern ab. Der Gästekeeper konnte den Ball nur noch nach vorne prallen lassen und Maximilian Fleig war zur Stelle und erzielte die erneute Führung zum 2:1. 10 Minuten später kassierten wir durch eine Unachtsamkeit unseres Keepers das 2:2. Kurz davor konnte er einen Freistoß der Gäste hervorragend parieren.

Bis zum Ende war es weiterhin recht ausgeglichen und am Ende erkämpften wir uns völlig verdient das Unentschieden.

 

SG MaLo II – SpVgg 08 Schramberg II 2:2 (0:0)

Torschützen: Elias Flaig, Maximilian Fleig

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 07.04.2019

SV Sulgen II – SG MaLo II 13.00 Uhr

 

Aktuelle Termine

Keine Termine