Erste und verdiente Saisonniederlage in Dunningen

Beim Lokalderby in Dunningen mussten wir unsere erste Saisonniederlage hinnehmen.

Die Anfangsphase wurde deutlich von Dunningen bestimmt. Nach einem Freistoß von uns spielten wir den Ball zum Gästestürmer, welcher per Direktabnahme die 1:0 Führung erzielte.

Kurz danach mussten wir dann das 2:0 hinnehmen. Mit 2 Fernschusstoren kämpften wir uns zurück und kamen zum 2:2 Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit kassierten wir nach einer Standardsituation das 3:2 Der Gästestürmer stand völlig frei und musste den Ball nur noch im Tor unterbringen.

Nach der Halbzeit zeigten wir dann eine recht schwache Leistung und verloren am Ende verdient.

FC Dunningen II – SG MaLo II 3:2 (3:2)

Torschützen: Maximilian Fleig, Lukas Tramnitz

 

Nächste Spiele:

Donnerstag, den 31.10.2019 in Mariazell

Bezirkspokal Achtelfinale

SG MaLo – SV Gosheim 19.00 Uhr

 

Sonntag, den 03.11.2019 in Locherhof

SG MaLo II – SGM Aichhalden/Rötenberg III 12.30 Uhr

SG MaLo I – FC Epfendorf 14.30 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine