Verdienter Erfolg in Herrenzimmern im Bezirkspokal

Am vergangenen Samstag traten wir mit unserer II. Mannschaft im Bezirkspokal in Herrenzimmern an und kamen zu einem verdienten Auswärtserfolg.

 Die Partie konnte erst verspätet starten, da der Schiedsrichter über 30 Minuten zu spät zum Spiel erschien. Wir nahmen das Spiel schnell in die Hand und konnten bereits in der 7. Minute in Führung gehen. Den Eckball von Elias Flaig wehrte der Keeper von Herrenzimmern ins eigene Tor. In der Folgezeit kamen wir zu weiteren guten Tormöglichkeiten.

In der 34. Minute konnte Moritz Müller nach tollem Zuspiel mit einem satten Schuss das 2:0 erzielen.

Nur 2 Minuten nach der Pause zeigten wir einen tollen Spielzug. Felix Müller wurde die Linie entlang geschickt und spielte mit einem schönen Querpass auf Moritz, welcher souverän das 3:0 erzielen konnte. In der Folgezeit versäumten wir es das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Herrenzimmern konnte 15 Minuten vor Schluss durch eine Einzelleistung den Anschluss erzielen. Wir kamen nochmals zu weiteren Torchancen, konnten aber kein Kapital mehr daraus schlagen. Am Ende gewannen wir verdient und ziehen somit in die nächste Pokalrunde ein.

 

SV Herrenzimmern II – SG MaLo II                                                                            1:3 (0:2)

Torschützen: Moritz Müller (2), Eigentor

 

Nächste Spiele:

Sonntag, den 06.09.2020 in Locherhof // 1. Spieltag Kreisliga B

SG MaLo II – SpVgg Oberndorf I                                                                      15.00 Uhr

 

Sonntag, den 06.09.2020

SV Horgen – SG MaLo                                                                                    15.00 Uhr

Aktuelle Termine

Keine Termine