SG LoMa Damen I sichern sich Platz an Tabellenspitze

Zu Gast war am vergangenen Samstag der FV Rot-Weiß Ebingen bei den SG LoMa Damen I. In der Partie gegen den frisch abgestiegenen Gegner konnten sich unsere Damen dank eines 3:2 Siegs an die Tabellenspitze kämpfen.

Lange Zeit verlief die Partie ruhig. Die LoMas waren zwar die meiste Zeit über die dominierende Mannschaft mit viel Ballbesitz und guten Spielzügen, beim Abschluss fehlte es aber stets an der nötigen Präzision. Die Gegner gelangten nur selten vor das Tor der Gastgeberinnen – und wenn doch, war die Abwehr der LoMas parat und verhinderte wirkliche Chancen konsequent. Samira Storz gelang kurz vor der Pause (45‘+1) dann aber noch der Führungstreffer nach einer hervorragenden Vorlage von Aline Roth, sodass mit einem guten Gefühl in die Pause gegangen werden konnte.

Bestärkt durch die motivierenden Worte von Trainer Reinhold Hauser starteten die LoMas dann mit neuer Energie in die zweite Hälfte. Schon in Minute 50 konnte durch Selina Broghammer die Führung weiter zum 2:0 ausgebaut werden. Mit weniger Tempo, dafür Sicherheit wurden die folgenden Minuten gespielt. Der 3:0 Treffer durch Lara Ernst (71‘) sollte dann aber den Sieg sicher machen. Wider Erwarten kämpften die Ebinger jedoch weiterhin mit viel Körpereinsatz um den Sieg. Unkonzentriert nach dem Anspiel kassierten unsere Damen nur eine Minute später das 3:1. Kurz darauf legte Ebingen zum 3:2 nach (78‘). Wieder wach trauten sich die LoMas nur noch einfache Spielzüge, um den Sieg sicher mit nachhause zu nehmen. Glücklicherweise konnte ein Freistoß in der Nachspielzeit kurz vor dem 16er noch abgewehrt werden, sodass das Spiel mit einem 3:2 Endstand abgepfiffen wurde.

Am kommenden Sonntag sind die Damen I zu Gast beim SV Bärenthal. Anpfiff ist um 11:00 Uhr.

Aktuelle Termine

Keine Termine